Schwerer Unfall im Kreis Forchheim: In Hausen kam es am Mittwochnachmittag (24.03.2021) auf der B470 von Wimmelsbach in Richtung "Pilatus"-Kreisel zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 23-Jähriger wurde dabei schwer verletzt. 

Wie die Polizeiinspektion Forchheim mitteilt, überholte der 23-jährige Motorradfahrer einen Kleintransporter, welcher von einem 51-Jährigen gefahren wurde. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, wodurch der jüngere Verkehrsteilnehmer schwer verletzt wurde. Dieser erlitt mehrere Frakturen am Körper und musste umgehend ins Krankenhaus gebracht werden. 

Motorradunfall in Hausen: 23-Jähriger schwer verletzt

Der gesamte Unfallschaden wird von der Polizeiinspektion Forchheim auf circa 10.000 Euro geschätzt. Die B470 wurde darüber hinaus für etwa zwei Stunden gesperrt. Die Ermittlungen der Polizei dauern noch an.