Mit ihrem Ferienprogramms verstand es die FFW Obertrubach mit Unterstützung der FFW Schoßaritz meisterhaftz, die Kinder einen Nachmittag lang zu begeistern. Genial waren die örtlichen Voraussetzungen neben der Ziegelmühle im Trubachtal. Dort hatte der Wiesenbesitzer Josef Müller sein Hanggrundstück speziell für die Kinder gemäht.
Die Wehren legten ihrerseits eine rund 50 Meter lange Plastikplane aus. Auf jeder Seite vom gemähten Gras unterfüttert, ergab sich so eine lange Rinne. Aus der nahen Trubach versorgte die Tragspritze der FFW Schoßaritz die Bahn mit reichlich Wasser.

Das Wetter zeigte sich dazu mit rund 26 Grad und Sonnenschein von seiner besten Seite. Die Kinder und auch einige Erwachsene, wurden nicht müde, den langen Hang für die anschließende feuchte und schnelle Talfahrt immer wieder zu erklimmen. Umsichtig begleiteten die Feuerwehrmänner die Aktion.