Die Pflanzentauschbörse des Eggolsheimer Gartenbauvereins ist für viele Hobbygärtner dick rot im Jah-reskalender angestrichen. Tomatenpflanzen in verschiedensten Variationen, Blumen, Auverginen, Wirsingpflanzen bis hin zur Yuka-Palma - viele der Gartenfreunde gingen reich bepackt wieder aus der Obstgartenanlage am Ortsrand von Eggolsheim. Nicht jeder hatte etwas zum Tauschen dabei: "Greift zu und nehmt euch was ihr wollt. Es ist alles kostenlos", animierte Vorsitzender Alfons Schumm zum beherzten Griff in die vielen Schachteln und Kisten voller Pflanzen.

Wertvolle Ratschläge und Tipps gab es vom Fachmann obendrein. Zum Beispiel wann dr beste Termin für das Ausbringen der Pflanzen ist. "Nach den Eisheiligen, ab dem 15. Mai", erklärte Schumm. Dann kann es ja jetzt losgehen.
Dieser Freitag ist ohnehin viel Arbeitnehmer ein Brückentag, sodass ihnen viel Zeit bleibt, ihren grünen Daumen wieder in Schwung zz bringen.