Feuer in Forchheim: Auf einem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Forchheim geriet am Sonntagnachmittag (3. Mai 2020) Unrat in Brand, berichtet die Polizei. Die Kriminalpolizei Bamberg hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.

Gegen 13 Uhr brach das Feuer im ersten Obergeschoss des Mehrfamilienhauses aus. Alle Bewohner konnten das Gebäude rechtzeitig verlassen und blieben unverletzt.

Feuerwehr kann Brand in Forchheim schnell löschen

Alarmierten Einsatzkräften der Feuerwehr gelang es schnell, die Flammen zu löschen.  Da die Flammen teilweise auf die Fassade des Anwesens übergegriffen hatten, beläuft sich der Sachschaden auf etwa 40.000 Euro.

Zeugen, die Angaben zu dem Feuer in der Hauptstraße, nahe der Holzstraße, geben können, werden gebeten, sich bei der Kripo Bamberg unter der Telefonnummer 0951/9129-491 zu melden.