Die Bezeichnung "Der Tod von Forchheim" stammt aus der Zeit des Dreißigjährigen Krieges. Krankheiten und Seuchen brachen aus, an deren Ende bei den ausgemergelten und entkräfteten Einwohnern meist der Tod folgte.

Auch heute noch findet die Bezeichnung Gebrauch, wenn Leuten mit blasser Gesichtsfarbe oder sichtlich übermüdet zugerufen wird: "Allmächdd, du siehst ja aus wie der Tod von Forchheim." Diese historische Redewendung machen sich nun am Annafest auch die findigen Betreiber einer Schnapsbude zu eigen.

Auf den unteren Kellern wird der "Abnippler" angeboten mit dem Slogan "Probieren, bevor alles zu spät ist". Doch Vorsicht: Wer zu viele Abnippler und anderes Zeugs neben den süffigen Bieren zu sich nimmt, schaut anderntags vielleicht ebenso aus wie der Tod von Forchheim.