Am Dienstagmittag (14. Juni 2022) hat ein Kind gegen 12.00 Uhr mittags auf dem Heßdorfer Schleifweg (Landkreis Erlangen-Höchstadt) ein geparktes Auto angefahren. Das Kind war auf seinem Kinderfahrrad unterwegs.

Laut Angaben der Polizeiinspektion Herzogenaurach übersah das Kind das geparkte Auto und fuhr in dessen Heck. Dadurch entstand ein Schaden an der Stoßstange des Fahrzeugs.

Kind fährt Auto an - und entfernt sich von der Unfallstelle

Anschließend entfernte sich das Kind sofort von der Unfallstelle, ohne dabei seine Personalien zu hinterlassen. Ein unbeteiligter Zeuge beobachtete den Vorfall.

Die Polizei Herzogenaurach bittet nun um weitere sachdienliche Hinweise zu dem noch unbekannten Kind. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen. 

Vorschaubild: © besnopile / Pixabay