Im offiziellen Teil standen neben dem Bericht des Vorsitzenden Valentin Schaub sowie Informationen der Kreisgeschäftsführerin Elisabeth Paulus Ehrungen langjähriger Mitglieder auf der Tagesordnung. 21 Mitglieder galt es zu ehren.

Unter den zu Ehrenden war auch Peter Schmidt aus Heßdorf. Der hält dem Ortsverband seit 30 Jahren die Treue. "Ich war vor mehr als 30 Jahren ziemlich schwer erkrankt und meine vorzeitige Rente stand im Raum", erklärte er, warum er dem VdK als Mitglied beigetreten ist. Schmidt hatte keine Probleme auf Grund seines Gesundheitszustandes in die vorzeitige Rente zu gehen. "In allen Belangen - ich hatte vor einiger Zeit einen Schlaganfall - hatten sich die Mitarbeiter des VdK bei Problemen für mich eingesetzt." In den Anfangsjahren ist Schmidt bei allen Aktivitäten, auch bei mehrtägigen Ausflügen, gerne dabei gewesen. "Es war eine schöne Zeit, heute bin ich gesundheitlich wieder soweit hergestellt das ich regelmäßig die Muttertags- sowie die Weihnachtsfeier besuchen kann."

Umfangreich war der Bericht des Vorsitzenden Schaub, der die zahlreichen Aktivitäten und Ausflüge nochmals ins Gedächtnis brachte. Auf für das laufende Jahr sind viele Ausflugsfahrten und eine mehrtägige Fahrt geplant. Über die genauen Termine werden die Mitglieder rechtzeitig informiert.