Die aktuelle Corona-Krise belastet alle Menschen. Künstler und vor allem Profimusiker sind davon besonders betroffen. Konzerte und Auftritte? Fehlanzeige! Viele Musiker suchen nach Alternativen, so auch Shane Vanderwall. Der aus Sri Lanka stammende Musiker hat sein für die nächsten Monate geplantes Konzept "corona-tauglich" umstricken müssen.

Vanderwall ist den Menschen aus dem Raum Herzogenaurach durch verschiedene Auftritte bekannt. Des Öfteren tritt respektive trat er in der Nürnberger Innenstadt als Straßenmusiker auf, er spielte auf Privatveranstaltungen und auf zahlreichen Festen und Events. In Herzogenaurach war er zuletzt bei der Sommerkerwa 2019 auf dem Rockkeller zu sehen und zu hören.

"Musik ist mein Leben - Reggae meine Leidenschaft". Aus diesem Motto heraus kam Shane die Idee, eine mobile Bühne anzuschaffen und damit in der Festivalsaison unabhängig von den örtlichen Gegebenheiten in der näheren und auch weiteren Region aufzutreten. Kurzerhand wurde mit viel Liebe zum Detail ein Wohnwagen zu einer Bühne umgebaut. Dabei entstand eine weitere Idee, durch die Erkenntnis: Hungrige Menschen sind kein feierfreudiges Publikum. Der Musiker schaffte einen weiteren Wohnwagen an und richtete ihn als Food-Truck her. Köstlichkeiten der exotischen Küche Sri Lankas sollten auf der zu dieser Zeit noch imaginären Speisekarte stehen.

Im Herbst begannen zahlreiche Verhandlungen für Auftritte in Städten, Gemeinden und bei größeren Festen für das Jahr 2020. Herzogenaurach lag auf seiner Wunsch-Route ganz oben. Ebenfalls im Herbst gab es die kulinarische Premiere, kombiniert mit einem Live-Auftritt, in Fürth - ein voller Erfolg. Der Plan schien aufzugehen, 2020 konnte kommen.

Neuer Stellplatz

Doch leider kam nicht nur das Jahr 2020, sondern auch Covid 19. Der Traum von heißen Reggae-Nights in Franken liegt auf Eis.

Eine Lösung musste her, um einigermaßen heil aus der vertrackten Situation zu kommen. Nichts war für Shane nahe liegender, als den Bereich "Food-Truck" auszubauen und zu modifizieren. Ein Fachmann der Sri-Lanka-Küche wurde eingestellt, die Speisekarte festgelegt, ein Angestellter für Lieferungen besorgt und ein vorerst fester Stellplatz in Fürth angemietet. Dann der nächste Schock: Einen Tag vor dem bereits angekündigten Start kam die Nachricht, dass der Stellplatz nicht geeignet sei. Shane bat seine Freunde und Fans bei der Suche nach einem neuen Domizil um Hilfe. Und er hatte Glück, bereits nach zwei Tagen war ein passender Platz gefunden und es konnte gestartet werden.

Seit dem vergangenen Wochenende ist Shane nun im Weisendorfer Ortsteil Boxbrunn beim Reiterhof "Seahorse". Seine exotisch-würzigen Speisen werden auf Wunsch geliefert oder können abgeholt werden.

Für "Seahorse" ist der Foodtruck ebenfalls eine Bereicherung. Oliver Berger und seine Partnerin Rebecca Pfäffle betreiben die Anlage seit April 2019. Ihr Konzept umfasst alles zum Thema Pferde und Reitsport. Auch der Bereich Reitsport leidet momentan unter der Pandemie. Reitunterricht kann nicht gegeben werden, Turniere und andere Events fallen aus. Die Pflege und Betreuung der über 30 Pferde wird auf Wunsch von den Mitarbeitern des Hofes übernommen, zum Teil kümmern sich auch die Besitzer selbst um ihre Tiere. Und wenn sich nach getaner Arbeit oder nach einem Ausritt der Hunger meldet, können die Pferdebegeisterten die angebotenen Speisen des Foodtrucks mit nach Hause nehmen.

Spenden für Kinder

Shane Vanderwall ist Vollblutmusiker. Geboren und aufgewachsen ist er in Sri Lanka und erlebte in dieser Zeit die verschiedensten sozialen Probleme, die in diesem Lande existieren, am eigenen Leib. Deshalb gründete er schon vor Jahren die Hilfsorganisation "The voice of change" und unterstützt mit Spenden und Erlösen aus seinen Auftritten bedürftige Kinder und Familien in seinem Heimatland. Leider schlummert wegen Covid 19 auch dieses Projekt, soll später aber selbstverständlich fortgesetzt werden.

Sobald öffentliche Veranstaltungen wieder möglich sind, finden bei "Seahorse" wieder Springturniere, andere Wettbewerbe und Feste statt. Und Shane Vanderwall will mit der mobilen Bühne und seinem Food-Truck durch die fränkischen Lande ziehen und auch nach Herzogenaurach das Feeling von Sommer, Sonne und guter Laune bringen. Bis dahin bleiben seine exotische Gaumengenüsse.

Facebook:

Shane Vanderwall

Shane's Foodtruck

WEB:

http://www.shanevanderwall.com

http://www.thevoiceofchange.org

Seahorse:

Facebook:

https://www.facebook.com/seahorse.boxbrunn/

WEB:

https://www.seahorse-boxbrunn.com/stall (hier ist die Seite "Sport" interessant)