Am Dienstag Nachmittag teilte ein besorgter älterer Mann aus Bubenreuth mit, dass er und seine Nachbarn Opfer eines Ausspähungsversuches geworden sind. In der gesamten Nachbarschaft wurden mit weißer Kreide die Zeichen "20*C+B+M*17 aufgemalt. Das berichtet die Polizei am Mittwoch.

Da er eine weiße Eingangstüre hat, wurde an seiner Haustüre ein schwarzer Aufkleber mit der genannten Aufschrift angebracht. Handelte es sich etwa um Gaunerzinken? Den Tatzeitraum grenzte er auf eine halbe Stunde am Montag ein.

Die Polizei konnte den Mann schnell beruhigen und die Täter auch gleich mitliefern. Die drei aus dem Morgenland waren bereits im Januar unterwegs und werden sicher im nächsten Jahr wieder auftauchen und ihre Spuren hinterlassen.

 

Mehr zum Thema Heilige Drei Könige:  Rauchmelder, Feinstaub, Gaunerzinken - Warum es die Heiligen Drei Könige heute schwer haben