Zu einer Kunstausstellung "Einzigartig - Form und Farbe" laden fünf Adelsdorfer Künstler - alle Mitglieder des Kunstvereins Schloss-Kunst-Adelsdorf e.V. - gemeinsam in die schönen Räume des Adelsdorfer Schlosses ein. Am heutigen Freitag um 19 Uhr findet die Vernissage statt.

Barbara Plank, die Ton-Künstlerin, zeigt filligrane Keramik genauso wie Vasen und Skulpturen auch in Raku-Technik. Neu und einzigartig sind die "Behausungen" und zwei Oloide (bestimmte geometrische Körper). Sie selbst meinte einmal: "Töpfern ist immer wieder eine neue Herausforderung, denn man weiß nie was aus dem Ofen kommt!"

Die Künstlerin wurde im Altmühltal geboren, lebt und wirkt aber schon lange in Adelsdorf. 1987 machte sie an der VHS in Röttenbach die erste Bekanntschaft mit Ton, und sofort entdeckte sie ihr Herz dafür.