• Land-Markt in Markt Eckental startet: Heute (17. September 2021) wird der neue Wochenmarkt eröffnet
  • Regelmäßig frische, regionale Produkte auf dem Rathausplatz: Markt öffnet jeden ersten und dritten Freitag im Monat
  • Kräuter, Öle, Tee, Schnaps, Produkte von Bienen und Schafen, Eier und Milchprodukte sowie Obst und Gemüse
  • Eröffnung am Freitag (17. September 2021) um 12 Uhr - Öffnungszeiten von 12 Uhr bis 18 Uhr

In Markt Eckental startet heute der Land-Markt. Dort werden ab sofort regelmäßig landwirtschaftliche Produkte sowie eigenproduzierte Lebensmittel angeboten. Der Markt findet nun immer jeden ersten und dritten Freitag im Monat statt und hat jeweils zwischen 12 Uhr und 18 Uhr geöffnet. Auf dem Rathausplatz finden sich dann verschiedene Händler*innen ein, die vor allem Lebensmittel, aber auch andere Produkte anbieten.

Land-Markt in Eckental: Das ist auf dem neuen Wochenmarkt geboten

Der Markt wurde am Freitag (17. September 2021) von Bürgermeisterin Ilse Dölle (UBE) offiziell eröffnet. Am Eröffnungstag gibt es in der Gemeindebücherei zwischen 14 Uhr und 16 Uhr Kaffee und Zimtschnecken, gewedelten Fisch sowie Bratwürste. In der Bücherei findet außerdem eine Ausstellung zum Thema Landwirtschaft und Ernährung statt.

Das bietet der Land-Markt in Eckental:

  • Kräuter
  • Gewürze
  • Essig und Öl
  • Meerrettich-Spezialitäten
  • Tee
  • Edelbrände und Liköre
  • Honig
  • Bienenwachskerzen und Bienenwachstücher
  • Wurstkonserven
  • Wolle und Felle vom Schaf
  • Obst und Gemüse
  • Kürbisse
  • Bauernsträuße
  • Eier
  • Milch, Joghurt und Käse
  • Selbstgenähtes

Die Anregung für den Land-Markt in Eckental stammt aus dem 2019 durchgeführten INSEK (Integriertes Städtebauliches Entwicklungskonzept) und somit aus der Befragung der Bürger*innen. "Wir freuen uns sehr, mit unserem gemeindlich organisierten Markt eine weitere Attraktion in Eckental anbieten zu können", äußert sich Bürgermeisterin Dölle. "Denn gerade jetzt erfreut sich das Einkaufen von regionalen und qualitativ hochwertigen Produkten auf Wochenmärkten großer Beliebtheit."