Die Räumlichkeiten der katholisch-öffentlichen Bücherei Sambach-Pommersfelden in der Sambacher Schule wurden erweitert. Die Besucher der Bücherei werden sich künftig in einem sehr viel großzügigeren Ambiente wohl fühlen und mehr Ruhe bei der Auswahl ihrer Lektüre haben.
Zur Neueröffnung hatte das Team um Hildegard Leipold, die Leiterin der Bücherei, zu einem "Tag der offenen Tür" eingeladen, der überaus gut angenommen wurde. Das Büchereiteam mit Doris Gumbrecht, Barbara Hahn, Bianca Burkard, sowie Petra Götzel und Annegret Philipp von der Filiale der Bücherei in Pommersfelden, hatte zusammen mit Hildegard Leipold für einen unterhaltsamen Nachmittag gesorgt. Beim Basteln für die ganz kleinen Freunde der Bücherei und beim Schmökern verging die Zeit wie im Flug. Dazu reichte das Büchereiteam Häppchen und Getränke.