Nowak setzte sich damit klar gegen Mitbewerber Hans-Heinrich Ulmann durch. Nowaks Versprechen: "Ich werde meine Kraft in Coburg hineinstecken."


Hans-Heinrich Ulmann verabschiedet


Anschließend wird Ulmann durch den neuen Oberbürgermeister Norbert Tessmer formell verabschiedet: "Wir sind seit 24 Jahren gemeinsam hier in diesem Hause tätig"." Beide waren Fraktionsvorsitzende und hatten viel miteinander zu tun. Zwölf Jahre lang leitete Ulmann das Baureferat als berufsmäßiger Bürgermeister: "Das bedeutet Verzicht auf Freizeit, Leben nach dem Terminkalender."