Nach einer zwanzigmonatigen Bauzeit wird das neue BeratungsCenter am Markt wieder eröffnet. Wie die Sparkasse Coburg-Lichtenfels mitteilt, findet die Einweihungsfeier am 11. März statt.

Zunächst ist ein Empfang mit geladenen Gästen vorgesehen. Doch Bürger, die gern einmal begutachten wollen, was da in den vergangenen Monaten am Marktplatz entstanden ist, bekommen dazu ebenfalls Gelegenheit. Ab 11 Uhr ist der Neubau der Sparkasse dann im Rahmen des Tages der offenen Tür für die Neustadter Bevölkerung geöffnet.

Die Mitarbeiter, die während der Bauzeit in ein Provisorium ausgelagert waren, dürfen nun endlich in die neuen Büros am Marktplatz einziehen.

Nicht jeder Neustadter findet unterdessen, dass der Neubau mit seiner Klinkerfassade wirklich gut in das schützenswerte Ensemble der Gebäude am Markt hinein passt. Doch das Bauvorhaben war im Vorfeld mit der Denkmalschutzbehörde abgestimmt worden. Daher gilt auch hier, dass sich über Geschmack streiten lässt. Vielleicht kann ein Besuch des Gebäudes beim Tag der offenen Tür ja manchen Kritiker noch umstimmen.