Neustadt bei Coburg
Feuer

Schlepper löst Brand auf Feld aus - Landwirt reagiert geistesgegenwärtig

In Neustadt bei Coburg kam es am Dienstag (28. Juni 2022) zu einem Brand auf einem Feld. Ein Landwirt hatte mit seinem Schlepper ein Feuer ausgelöst. Doch seine Reaktion darauf war goldrichtig.
Kreis Coburg: Schlepper löst Brand auf Feld aus
Im Stadtteil Wildenheid in Neustadt bei Coburg kam es zu einem Brand auf einem Feld. Foto: Freiwillige Feuerwehr Wildenheid
+4 Bilder
} } } }
  • Neustadt bei Coburg: Landwirt löst mit Schlepper Brand auf Feld aus
  • "Hatte ihn glücklicherweise dabei": Landwirt löscht Feuer größtenteils selbst

Neustadt bei Coburg: Im Stadtteil Wildenheid kam es am Dienstag (28. Juni 2022) zu einem "Brand Freifläche groß", wie die Freiwillige Feuerwehr Wildenheid bei Facebook berichtet. Die Bremsen eines Schleppers waren beim Dreschen heißgelaufen und lösten ein Feuer aus. Die Feuerwehren aus Wildenheid und Neustadt bei Coburg waren vor Ort. 

"Hatte glücklicherweise einen Feuerlöscher": Landwirt löscht Brand fast eigenhändig

"Aufgrund eines gemeldeten Flächenbrands, ausgelöst durch eine heißgelaufene Bremse eines Schleppers, wurden die Feuerwehren alarmiert", berichtet die Feuerwehr Neustadt bei Coburg. Laut Feuerwehr Wildenheid hatte der Landwirt "glücklicherweise einen Feuerlöscher dabei und konnte den entstehenden Flächenbrand bereits ablöschen".

Da die Arbeiten größtenteils erledigt waren, wurde die Fläche durch die Einsatzkräfte nur noch "bewässert und mit einer Wärmebildkamera kontrolliert".

Nach den Löscharbeiten kontrollierte nochmals die Feuerwehr Wildenheid. "Abschließend wurde noch die Weiterfahrt des Mähdreschers abgewartet, bevor die Rückfahrt zum Gerätehaus angetreten wurde".