Nach zwei Jahren Pause ist es am Samstag, 21.05.2022 wieder so weit: Das Kreisschwimmfest des Landkreises Coburg geht in die 49. Auflage. Veranstaltungsort ist wie gewohnt das Hallenbad „Bademehr“ in Neustadt, erklärt das Landratsamt Coburg.

Ab 8 Uhr hätten alle Wasserratten der Geburtsjahrgänge 2006 bis 2016 die Möglichkeit, ihr Können zu beweisen. Eingeladen und startberechtigt seien alle Kinder und Jugendlichen, egal ob Freizeitschwimmer oder „Vereinsprofi“, im Mittelpunkt stehe hier die Freude an der Bewegung.

Auch in diesem Jahr könnten sich alle Teilnehmenden nach ihrem Einsatz "im Bistro stärken" und erhielten zur Erinnerung eine Urkunde. Zusätzlich halte der Landkreis "attraktive Preise für die Siegerinnen und Sieger der Einzel- und Staffelwettbewerbe bereit und prämiert die teilnehmerstärksten Schulen".

Die Anmeldung sei über alle Schulen in Stadt und Landkreis Coburg oder alternativ direkt über das Landratsamt Coburg bei Frau Dünisch möglich:

"Bitte beachten: Aufgrund des Kreisschwimmfestes bleibt am 21.05.2022 das Familienbad Neustadt für den regulären Besucherverkehr geschlossen."