In der Nacht von Donnerstag (02. Juni 2022) auf Freitag (03. Juni 2022) sind Unbekannte über ein Firmen- und ein Rolltor auf ein Betriebsgelände im Weidhausener Gewerbepark eingedrungen. Wie das Polizeipräsidium Oberfranken am Samstag (03. Juni 2022) mitteilt, stahlen die Einbrecher aus den Büroräumen einen massiven Tresor samt Inhalt sowie hochwertiges Werkzeug und ein Kennzeichenpaar. Nun sucht die Kripo Coburg nach Zeugen.

Die Einbrecher machten sich zwischen Donnerstagabend, 17 Uhr, und Freitagvormittag, 5.45 Uhr, zunächst am hinteren Zufahrtstor einer Fachfirma zu schaffen und hebelten dieses auf. Anschließend öffnete sie noch ein Rolltor. Es ist davon auszugehen, dass sie zuletzt mit einem eigenen Transportfahrzeug auf das Gelände fuhren, um Diebesgut zu verladen. 

Diebe stehlen 200 Kilo-Tresor: Kripo Coburg bittet um Hinweise

Auf ihrem Beutezug durchwühlten die Eindringlinge mehrere Büroräume und stießen im Obergeschoss auf einen massiven 200 Kilogramm schweren Tresor. Den eineinhalb Meter hohen Tresor, der neben diversen Fahrzeugschlüsseln auch Bargeld enthielt, transportierten sie unter Zuhilfenahme hauseigener Hubwagen nach unten in den Hof, wie die Polizei berichtet.

Die Kriminalbeamten bitten bei der Suche nach den unbekannten Tätern um Hinweise aus der Bevölkerung. Zeugen, die zu besagter Zeit im Bereich der Straße "Gewerbepark" und insbesondere im Bereich des dortigen Verbrauchermarktes verdächtige Personen und/oder Fahrzeuge bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 09561/645-0 zu melden. 

Vorschaubild: © Christopher Schulz (Symbolfoto)