Laden...
Coburg
Lockdown

Glasmuseum Rosenau: Frischzellenkur in Corona-Zeiten

Wie die Kunstsammlungen die Lockdown-Phase für wichtige Arbeiten genutzt haben und welche Rolle digitale Angebote künftig im Glasmuseum und auf der Veste spielen können.
Sven Hauschke, Direktor der Kunstsammlungen, freut sich, dass nun auch dieses Objekt von Marta Gibiete im Glasmuseum gezeigt werden kann. Ihre Arbeit "Night Cloud" war beim 4. Coburger Glaspreis 2014 auf der Veste zu sehen (Glas, Kupferdraht, montiert).Foto: Jochen Berger
Sven Hauschke, Direktor der Kunstsammlungen, freut sich, dass nun auch dieses Objekt von Marta Gibiete im Glasmuseum gezeigt werden kann. Ihre Arbeit "Night Cloud" war beim 4. Coburger Glaspreis 2014 auf der Veste zu sehen (Glas, Kupferdraht, montiert).Foto: Jochen Berger

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.