Ebersdorf bei Coburg
Verkehrsunfall

Autofahrer weicht Rehen aus und überschlägt sich - 46-Jähriger verletzt

Ein 46-jähriger Autofahrer hat sich am Mittwochabend (29.06.2022) zwischen Rohrbach und Oberfüllbach im Kreis Coburg mit seinem Auto überschlagen. Er wollte Rehen ausweichen.
Rehen ausgewichen
Der Fahrer wollte Rehen ausweichen und überschlug sich mit seinem Fahrzeug. Foto: wFranz/pixabay (Symbolbild)

Am Mittwochabend (29.06.2022) ereignete sich auf der Ortsverbindungsstraße zwischen Rohrbach und Oberfüllbach im Kreis Coburg ein Verkehrsunfall, wobei ein Autoahrer mehreren Rehen ausweichen musste und dadurch von der Fahrbahn abkam, wie die Polizeiinspektion Coburg mitteilte.

Der 46-jährige Eberdorfer war in den Abendstunden mit seinem Fahrzeug zwischen den beiden Ortsteilen unterwegs, als er laut Polizei plötzlich mehrere Rehe erkannte, welche die Fahrbahn querten.

46-Jähriger verletzt sich bei Überschlag

Er versuchte noch auszuweichen, kam hierdurch allerdings von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer verletzte sich durch den Überschlag und kam zur weiteren ärztlichen Behandlung ins Klinikum Coburg.

Das Fahrzeug erlitt einen Totalschaden und musste abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von zirka 1500 Euro.