Tausende Zuschauer werden ab Donnerstag beim HUK-Open-Air-Sommer ihren Idolen, den Ärzten, Xavas, Jamie Cullum und Joe Cocker, zujubeln. Doch ehe es auf dem Schlossplatz losgehen kann, ist noch jede Menge Arbeit zu erledigen.
Bereits am Montagvormittag wurde ein Teil des Schlossplatzes gesperrt. "Bevor die Bühne aufgebaut werden kann, müssen wir erst die Baustelle sichern, damit die Coburger nicht 'reinrennen und sich verletzen", sagt der technische Leiter Jürgen Ebert. 54 Helfer seien am Aufbau beteiligt. Die Gitter zäunen ab Landestheater den halben Schlossplatz ein. "Wir brauchen genug Platz für die Gabelstapler für den Bühnenaufbau", erläutert Ebert.
30 Meter breit soll sich die Open-Air-Bühne über den Schlossplatz erstrecken. "Das Bühnendach wird dann am Dienstag geliefert." Der andauernde Regen sei für die Arbeiter aber kein Problem. "Ist doch schön", findet Ebert.

Rund um die Konzerte

Zugang Einlass und Abendkasse befinden sich in der Wettiner Anlage (zwischen Schloss Ehrenburg und Marstall).

Parken Am Veranstaltungsort selbst gibt es keine Parkplätze. Neben den ausgeschilderten Parkmöglichkeiten und Parkhäusern in der Innenstadt ist für das Konzert der Ärzte am Donnerstag ein kostenloser Park & Ride-Service eingerichtet. Die Shuttlebusse verkehren von 16 bis 20.15 Uhr und 23 bis 0.30 Uhr zwischen Landratsamt und HUK Arena und dem Albertsplatz.

Vorprogramm Folgende Künstler bestreiten das Vorprogramm der jeweiligen Show:
Die Ärzte: Bonaparte und U. K. SUBS
XAVAS: Ken Kenay
Jamie Cullum: Kids of Adelaide
Joe Cocker: Erik Penny

Wetter Die Open-Air-Veranstaltungen finden auch bei Regen statt. Der Veranstalter weist darauf hin, dass Regenschirme nicht gestattet sind. Zudem ist das Mitbringen von Sitzgelegenheiten (etwa Klappstühlen), Getränken und Kameras nicht gestattet. Gastronomie ist am Platz vorhanden.

Stühle Die Konzerte von Jamie Cullum und Joe Cocker sind bestuhlt, bei allen weiteren Shows gibt es Stehplätze.

Einlass und Beginn Der Einlass beginnt beim Ärzte-Konzert am Donnerstag, 22. August, um 17.30 Uhr, an allen anderen Terminen um 18.30 Uhr. Beginn des Vorprogramms bei den Ärzten ist um 18.30 Uhr, bei den restlichen Shows um 20 Uhr. Der Hauptact beginnt jeweils gegen 21 Uhr.