Am Donnerstag (27. Oktober 2022) ist das Auto einer 27-jährigen Frau auf der Lauterer Höhe in Coburg von einem Unbekannten aufgebrochen worden. Die Frau hatte ihr Fahrzeug in der Zeit von 11 Uhr bis 20 Uhr auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Niorter Straße abgestellt. 

Bei der Rückkehr zu ihrem Auto erkannte die 27-Jährige, dass das Fenster der Beifahrerseite eingeschlagen war und aus dem Fahrzeug der Geldbeutel entwendet wurde. In ihrer Geldbörse befanden sich neben einer kleineren Menge Bargeld, die Bankkarte, der Führerschein sowie die Krankenversicherungskarte der Coburgerin, berichtet die Polizeiinspektion Coburg.

Die Beamten führten vor Ort eine Spurensicherung durch und schrieben die entwendeten Dokumente im Anschluss zur Sachfahndung aus. Die Polizei ermittelt wegen eines besonders schweren Falles des Diebstahls aus einem Kraftfahrzeug. Sachdienliche Zeugenhinweise, die zu einem Tatverdächtigen führen können, nimmt die Coburger Polizei unter der Telefonnummer 09561/645-0 entgegen.