Vor allem in den sozialen Netzwerken sorgte diese Frage alle paar Wochen wieder für muntere Diskussionen: Wann kommt Kentucky Fried Chicken (KFC) nach Coburg?

Während es die einen kaum abwarten können, dass sich das auf Hähnchenprodukte spezialisierte Schnellrestaurantkette in Coburg niederlässt, wird von anderen oft gelästert: "Braucht kein Mensch!"

KFC auf der Lauterer Höhe: Noch fehlt ein Franchisenehmer

Geplant ist, dass sich KFC in der Niorter Straße auf der Lauterer Höher ansiedelt. Aber: Alles steht und fällt mit einem Franchisenehmer, der zuletzt noch immer gesucht (und noch nicht gefunden) wurde.

Derweil laufen aber bereits die technischen Vorbereitungen. So wurde dem Coburger Entsorgungs- und Baubetrieb (CEB) jetzt signalisiert, dass ein Anschluss ans Niederspannungsnetz benötigt wird. Wie Gerhard Knoch (CEB) am Freitag sagte, habe man diese Maßnahme für 2021 vorgesehen - die tatsächliche Umsetzung sei aber "abhängig vom konkreten Kundenauftrag".

Heißt im Klartext: Erst wenn KFC ein entsprechendes Zeichen gibt, wird der CEB loslegen. Wann mit diesem "Zeichen" zu rechnen ist, was wiederum mit der Suche nach einem Franchisenehmer zusammenhängen dürfte, konnte am Freitag die KFC-Pressestelle in München nicht beantworten.