Bad Rodach
Sechsstündiges Live-Spektakel

"Vorfreude steigt": Besondere Grillmeisterschaft im Kreis Coburg steht an - mit "kulinarischen Köstlichkeiten"

In Bad Rodach findet am Samstag, 17. September 2022, zum zweiten Mal die Fränkisch-Thüringische Grillmeisterschaft statt. Dem Gewinner-Team winkt in diesem Jahr ein besonderer Preis.
Bad Rodach: 2. Fränkisch-Thüringische Grillmeisterschaft findet am Samstag, 17. September 2022, statt
In Bad Rodach findet am 17. September 2022 zum zweiten Mal die Fränkisch-Thüringische Grillmeisterschaft statt. Foto: Collage inFranken.de: Jochen Berger/ Archiv; Paul Hermann/ unsplash.com (Symbolbild)
  • Bad Rodach: Fränkisch-Thüringische Grillmeisterschaft am Samstag, 17. September 2022
  • Grill-Teams kämpfen um begehrten Titel: Sechsstündiger Wettstreit am Grill 
  • Gewinnern winkt ein besonderer Preis
  • Live-Musik und "kulinarische Köstlichkeiten": Das erwartet die Zuschauer

In diesem Jahr kämpfen auf dem Bad Rodacher Schlossplatz wieder "hochmotivierte Grill-Teams" um den Titel "Fränkisch-Thüringischer Grillmeister". Los geht es am 17. September 2022 um 11 Uhr. Dann beginnt der rund sechsstündige Wettstreit am Grill.

Fränkisch-Thüringische Grillmeisterschaft 2022 in Bad Rodach - vier Gänge sollen Jury überzeugen

 "Die Teams, die Juroren und die Veranstalter erinnern sich gern an die vergangene Meisterschaft und die großartige Resonanz - daran wollen wir anschließen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und die Vorfreude steigt und steigt", so Lars Otto, Vorstandssprecher des Stadtmarketings Bad Rodach in einer Pressemitteilung.

Zusammen mit der German Barbecue Association GBA und der Genussregion Coburger Land, suche man in diesem Jahr wieder "das beste Grillmeister-Team". Dem Gewinner-Team winke laut Veranstalter neben dem Titel des "Fränkisch-Thüringischen Grillmeisters“ und Sachpreisen außerdem ein Startplatz für die Teilnahme an der "Deutschen Grill- und BBQ Meisterschaft 2023".

Dafür müssten die teilnehmenden Teams in vier Gängen ihr Können unter Beweis stellen und "aus dem vorgegebenen Warenkorb der Genussregion Coburger Land leckere Speisen mit dem gewissen Etwas zubereiten", heißt es vonseiten des Veranstalters. Die Gerichte würden "anschließend von einer zertifizierten Jury blind verkostet und nach den Vorgaben und Richtlinien der GBA bewertet", heißt es weiter.

"Kulinarische Köstlichkeiten" und Country-Musik - das wird für die Zuschauer geboten

Wer möchte, könne den Teams bereits ab 11 Uhr bei der Vorbereitung der Speisen "über die Schulter schauen", ehe dann ab 12 Uhr die Grills angefeuert würden. Gegen 17 Uhr soll dann schließlich auf der Bühne das Gewinner-Team gekürt werden. 

Damit das Publikum das Geschehen den ganzen Tag über bestmöglich mitverfolgen könne, werde die Veranstaltung durchgehend von einer Bühnenmoderation durch Andreas Leopold Schadt (bekannt aus dem Franken-Tatort) begleitet.

 Aber auch außerhalb des Wettkampfbereichs könnten sich die Zuschauer und Zuschauerinnen laut Veranstalter "auf kulinarische Köstlichkeiten rund ums Grillen und ein Unterhaltungsprogramm freuen". So werde beispielsweise die Countryband Skyline Riders für die passende musikalische Untermalung der Grillmeisterschaft sorgen.