• Ahorn: Neuer Diska-Supermarkt eröffnet am Donnerstag (30. Juni 2022)
  • "Drei Jahre bestehende Lücke in der Nahversorgung" kann endgültig geschlossen werden
  • Soziale und regionale Bereicherung: wie Kundschaft und Produzent*innen profitieren sollen

"Die Bagger sind weg", vermeldete die Gemeinde Ahorn am Donnerstag (30. Juni 2022). Nach neunmonatigen Bauarbeiten eröffnete heute (30. Juni 2022) im Ortsteil Schorkendorf in Anwesenheit von Bürgermeister Martin Finzel ein neuer Diska-Markt. Auf knapp 1.200 Quadratmetern Gesamtfläche und gut 800 Quadratmetern Verkaufsfläche finden Kund*innen ab sofort verschiedenste Artikel des täglichen Gebrauchs.

Ahorns neuer Diska-Markt soll auch sozialer Gewinn sein

Als symbolisches Einweihungsgeschenk brachte Finzel einen Schmetterlingsflieder mit. "So wie dieser Schmetterlinge anzieht, wird auch der Markt hoffentlich viele Kunden anziehen", heißt es in der Meldung der Gemeinde. Die Freude über den neuen Supermarkt ist demnach riesig. Durch die Eröffnung könne nun endlich die seit gut drei Jahren bestehende Lücke in der Nahversorgung geschlossen werden. 

Der neue diska-markt sei laut Finzel nicht nur eine Bereicherung für die Nahrungsmittelversorgung der Gemeinde, sondern auch in sozialer Hinsicht, da er die Möglichkeit biete, "sich zu treffen, auszutauschen und in Kontakt zu kommen. Und das auch bei einem Tässchen Kaffee", fügt er hinzu.  

Außerdem glaubt der Bürgermeister, dass "Diska mit seinem Focus auf regionale Produkte auch eine positive Wirkung auf Produzenten in der Umgebung haben wird".