Die Idee kam von unserer Leserin Claudia Hupfer. Sie fotografierte ihren Besucher, einen männlichen Hirschkäfer, in ihrem Garten in Bug bei Bamberg. Daraufhin haben Sie, liebe Leser, uns ebenfalls Fotos, die sie von interessanten Tieren gemacht haben, geschickt. Vielen Dank hierfür.

Neben dem Hirschkäfer gehört der Nashornkäfer zu den größten Käferarten Mitteleuropas. Und von einem solchen Exemplar haben uns gleich zwei Leser Bilder über Whatsapp geschickt.

Daniela Sponsel hat vergangenes Wochenende einen Nashornkäfer in Störnhof entdeckt. "Der hat Lärm gemacht wie ein Hubschrauber", schreibt Daniela in ihrer Nachricht.

Das andere Foto eines Nashornkäfers hat uns ein Leser aus St. Georgen in Bayreuth geschickt (leider ohne Namensangabe). Auch auf diesem Bild ist deutlich das charakteristische Horn auf dem Kopf zu erkennen.
Der Nashornkäfer gehört übrigens zu den gefährdeten Insektenarten. Die Tiere werden bis zu vier Zentimeter lang.

Weitere tierische Fotos von unseren Lesern finden Sie in der Bildergalerie.

Schicken auch Sie uns Ihre Bilder!

Sie haben auch interessante Fotos von Tieren in Franken? Dann schicken Sie uns die Fotos an
leserreporter@infranken.de,
als Nachricht auf unserer Facebookseite
oder als Nachricht über Whatsapp an inFranken (017615188004).

Ihre Fotos werden wir dann auch in Artikeln auf unserem Portal veröffentlichen.