Am Dienstagabend (10. August 2021) war ein 57-jähriger Speichersdorfer gegen 21.30 Uhr mit seinem Gabelstapler auf einem Flurbereinigungsweg nahe Guttenthau unterwegs. Auf seinem Gabelstapler hatte er zwei große Heuballen geladen, die offensichtlich seine Sicht nach vorne etwas einschränkten. 

Dort kam ihm eine 19-jährige Joggerin entgegen, die den heranfahrenden Gabelstapler wohl nicht erkannte, weshalb es zu einem Zusammenstoß kam. Die junge Frau wurde dabei schwer verletzt und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Das berichtet die Polizeiinspektion Bayreuth-Land.

Gabelstapler und Joggerin übersehen einander: 19-Jährige nach Zusammenstoß schwer verletzt

Sachschaden entstand nicht. Die Feuerwehren aus Speichersdorf und Guttenthau waren mit zahlreichen Kräften vor Ort. Der genaue Unfallhergang wird noch von den aufnehmenden Beamten der Polizeiinspektion Bayreuth-Land geklärt.