Bayreuth
Körperverletzung

Diskothek in Oberfranken: Mann (32) verletzt vier Türsteher bei zwei Attacken

Gleich zweimal hat sich ein 32-Jähriger mit Türstehern aus einer Diskothek in Bayreuth angelegt. Zunächst schlug er einem von ihnen ins Gesicht, dann kam er zwei Stunden später wieder und verletzte drei weitere Türsteher.
Bei zwei Attacken verletzte ein 32-Jähriger vier Türsteher aus einer Bayreuther Diskothek. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Bei zwei Attacken verletzte ein 32-Jähriger vier Türsteher aus einer Bayreuther Diskothek. Symbolfoto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Vier Türsteher in Bayreuther Diskothek verletzt: Wegen Körperverletzung wird gegen einen 32-jährigen Mann aus Bayreuth ermittelt, teilt die Polizei mit. Bei zwei Angriffen verletzte er insgesamt vier Türsteher.

Zwei Angriffe vor Diskothek in Bayreuther Innenstadt

Die erste Attacke spielte in der Nacht auf Montag (6. Januar 2020) ab. Kurz vor Mitternacht schlug er einem der Türsteher mit der Faust ins Gesicht, dann flüchtete er zunächst unerkannt.

Allerdings kam er rund zwei Stunden später zurück. Dann legte er sich mit drei weiteren Türstehern an und schlug auf sie ein. Der Angreifer war völlig betrunken: Ein Alkotest ergab einen Wert von nahezu zwei Promille.