Bayern Fans aufgepasst! Die Saison 2013/14 steht vor der Tür und am 23. Juli wird zum ersten Mal die gesamte Mannschaft des FC Bayern der Öffentlichkeit präsentiert. Inklusive der Confederations-Cup-Teilnehmer, der neuen Spieler wie Mario Götze und Jan Kirchhoff sowie Trainer Pep Guardiola.

Mit spektakulärem Programm und einer Inszenierung wird der Tripple Sieger von 2013 in der Allianz Arena empfangen. So nah erlebt man die Spieler sonst nur selten. Bereits um 15.30 Uhr beginnt das Familien Fanfest auf der Esplanade. Um 17.00 Uhr wird der Stadion Sprecher Stephan Lehmann dann gemeinsam mit den Fans die Mannschaft des FC Bayern aus dem Spielertunnel der Allianz Arena rufen. Und für dieses Einlaufen der Stars haben wir noch einen Platz für ein Kind zu verlosen.

Mit einem Star des FC Bayern Hand in Hand aufs Spielfeld laufen

Für diesen Event verlost inFranken.de gemeinsam mit der Allianz einen Platz für ein Eskortkind, das mit den Spielern des FC Bayern einlaufen darf. Die Anforderung: Das Kind muss mindestens 5 Jahre alt und maximal 1,40 Meter groß sein.

Überzeugen Sie oder Ihre Kinder uns, warum gerade Ihr Kind dabei sein möchte! Erlaubt ist fast alles. Sie können Ihre Argumente als Kommentar unter diesen Artikel veröffentlichen. Sie können uns Briefe mit selbstgemalten Bildern oder DVDs mit Fanvideos zusenden, Fan-Bilder per Email, Whatsapp oder an unsere Facebook-Seite schicken oder uns beispielsweise einen Fan-Kuchen backen. Ihrer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Am Ende gewinnt das Kind, dass unsere Redaktion am besten überzeugt hat, warum es unbedingt mit den Bayern-Stars in die Allianz-Arena einlaufen möchte. Teilnahmeschluss ist der 18. Juli, um 13 Uhr. Beiträge die uns danach erreichen können leider nicht gewertet werden.

50-Fan-Pakete zu gewinnen

Außerdem verlosen wir unter allen Teilnehmern 50 "Trostpreis-Fanpakete"
Ein Paket besteht aus fünf Eintrittskarten für die FCB-Teampräsentation am 23.07.2013 und fünf T-Shirts (Einheitsgröße). Die Tickets und Shirts sind zwar während der Teampräsentation am Dienstag in München kostenlos erhältlich, das Kontingent dafür ist aber begrenzt.


Unsere Kontaktmöglichkeiten für Ihre Zusendungen:

Email: Leserreporter@infranken.de
Facebook: http://www.facebook.com/inFranken
Whatsapp: inFranken (017615188004)

Post: Mediengruppe Oberfranken
z.Hd. Stefan Reinmann - Online Redaktion
Gutenbergstraße 1
96050 Bamberg