Am Donnerstagnachmittag (20. Januar 2022) ist es bei Wattendorf im Landkreis Bamberg zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem eine 57-Jährige verletzt wurde.

Die Autofahrerin war gerade in Richtung Rottmannsbühl unterwegs, als sie wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der glatten Straße abkam. Der Wagen überschlug sich und blieb anschließend im Graben liegen.

Auto überschlägt sich bei Wattendorf: Fahrerin verletzt

Die 57-Jährige zog sich dabei Verletzungen zu und musste vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht werden. Am Auto entstand ein Totalschaden in Höhe von rund 7500 Euro, das Fahrzeug wurde abgeschleppt. Die Freiwillige Feuerwehr Wattendorf sicherte mit zehn Einsatzkräften die Unfallstelle ab und regelte den Verkehr.