Diese niederschmetternde Nachricht war das Ergebnis einer medizinischen Untersuchung, die am Montagvormittag durchgeführt wurde. Mathias Zeck, Erster Vorsitzender: "Fabian hat sich das vordere Kreuzband gerissen mit der Folge, dass er voraussichtlich bis April ausfällt. Wir hatten ja bis Sonntag noch Hoffnung, dass es ihn nicht ganz so schlimm erwischt hat. Aber seit heute haben wir Klarheit." Damit bekommt das Lazarett ungewollten Zuwachs, denn Fabian Klose ist bereits der fünfte Spieler, der verletzungsbedingt ausfällt. Zuvor hatten sich bereits Alessandro Alfieri (Entzündung des Syndesmosebandes, fehlt wohl noch zwei bis drei Wochen), Mirza Mekic (Kreuzband im linken Knie gerissen, Ausfall wohl bis März 2015), Ken Kishimoto (Meniskusoperation, fehlt noch drei bis vier Wochen) und Victor Gradl (Zehenbruch, Pause für vier bis fünf Wochen) verletzt.

Zeck: "Na klar, Verletzungen kommen immer wieder vor, das ist uns ja auch bewusst.
Aber was wir derzeit an Ausfällen zu verkraften haben, dass ist schon extrem viel. Das muss erst mal kompensiert werden. Uns fehlen
jetzt fünf Spieler, das ist ja fast eine halbe Mannschaft. Und die Fünf gehören alle in die Stammformation." Lob gebühre daher den verbliebenen Spielern, die "gut trainieren und alles geben. Da zeigt es sich wieder, dass wir über eine Mannschaft verfügen, die charakterlich einwandfrei ist und die zusammenhält. Das sind alles klasse Jungs."

Ob der FC Eintracht Bamberg auf den mehrmonatigen Ausfall Kloses reagieren wird, steht noch nicht fest, sagt Zeck: "Wir bekommen immer wieder Spieler angeboten. Und ich glaube, mancher Spielerberater kennt unsere Rufnummern schon auswendig, bei unserem Verletzungspech. Aber mal im ernst. Wir schauen, was möglich ist. Der Spieler muss finanziell passen, sportlich muss er uns natürlich weiterhelfen und auch charakterlich muss er zu uns passen. Und das ist gar nicht so einfach. Von daher kann ich im Augenblick nicht sagen, ob wir auf dem Transfermarkt noch mal zuschlagen werden. Alles ist möglich."

Sein nächstes Spiel bestreitet der FC Eintracht Bamberg am kommenden Freitag, den 1. August. In der Fußball-
Regionalliga Bayern ist der FCE dann Gastgeber für den FV Illertissen, Anstoß ist um 19:00 Uhr.