Dass es dieses Jahr keine Sandkerwa geben wird, wurde diesen Sommer zu einer der wichtigsten Meldungen in Bamberg. Es folgten große Diskussionen und ein Streit zwischen Bambergs CSU-Chef Helmut Müller und dem "Prekariat".
An diesem Wochenende (25. - 27. August) hätte die Sandkerwa 2017 stattgefunden. Voll wird die Innenstadt vermutlich dennoch sein, denn Franken lassen sich das Feiern von Nichts verderben. Davon, dass zusätzlich einige Touristen die Stadt besuchen werden, ist auszugehen. Bars, Clubs und Kneipen haben geöffnet und bieten Alternativprogramme an.

Was wird aus der Sandkerwa 2018?

inFranken.de hat 10 Dinge zusammen gestellt, die dir definitiv am Wochenende fehlen werden:

 


Hier gehts zur Liste!