Durch einen Unbekannten wurde in der Zeit zwischen dem 13. August, 13.30 Uhr, und dem 16. August, 6 Uhr, ein Traktor samt Anhänger, ein Radlader sowie ein Bagger, welche auf einer Baustelle in der Industriestraße abgestellt waren, benutzt, wie die Polizeiinspektion Bamberg-Land mitteilte.

Anschließend parkte der Unbekannte das Gespann an seiner ursprünglichen Position auf dem Gelände. Außerdem wurde der Tank nach der Benutzung fast vollständig wieder aufgefüllt. Mit den Maschinen wurde augenscheinlich im hinteren Bereich der Baustelle durch ausbaggern und wieder auffüllen Erdbewegungen durchgeführt. Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Bamberg-Land, Tel. 0951/9129-310, in Verbindung zu setzen.