In der Mitte fließt friedlich der Deichselbach. Das war schon immer so und bleibt auch nach dem Umbau der Ortsdurchfahrt von Stackendorf so. Rundherum hat sich jedoch einiges verändert. Der Bach wird nun umschlossen von neuen Ufermauern, ein neues Geländer sorgt dafür, dass keiner in das Rinnsal fällt. Auf beiden Seiten verläuft die Kreisstraße BA 12 durch den kleinen Ort des Marktes Buttenheim.

Drei Brücken verbinden nun anstatt zweien die beiden Fahrbahnseiten. Eine aus Sicht von Straßenplanern komplizierte Situation, die dafür sorgte, dass die Anwohner viel Geduld aufbringen, Lärm, Dreck und Hindernisse hinnehmen mussten, bis endlich die neue Ortsdurchfahrt fertig gestellt war.

Denn: Die ersten Planungen für die Sanierung der maroden Straße gab es bereits vor 25 Jahren. Mit den Planungen begonnen wurde bereits 1987.