Am Mittwoch, 04. Mai 2022, von 10:00 – 12:00 Uhr findet eine Online-Informationsveranstaltung zum Thema „Studienwechsel oder –ausstieg? Wie geht’s weiter?“, statt, so die Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg. Durch das Corona bedingt teilweisen Einschränkungen im Uni-Betrieb könne das Studium eine echte Herausforderung darstellen und Zweifel entstehen oder sich verstärken.

"Erfüllt das Studium (noch) meine Erwartungen? Passt das Studienfach wirklich zu meinen eigenen Stärken und Interessen? Kann ich das Studium noch erfolgreich fortführen oder abschließen? Oder sollte ich besser den Studiengang wechseln oder ganz aussteigen?", so die Arbeitsagentur. 

Stefan Trebes, Leiter der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg: „Auf diese Fragen erhalten Sie Antworten und wir zeigen Ihnen in unserer Online-Veranstaltung Perspektiven und ggf. neue berufliche Karrierewege auf. Lernen Sie unsere Experten der Hochschulberatung der Agentur für Arbeit, der Studienberatung der Universität Bamberg, der Industrie- und Handelskammer (IHK) für Oberfranken Bayreuth und der Handwerkskammer (HWK) Oberfranken kennen und vereinbaren Sie einen Termin für eine Beratung – persönlich, per Video oder Telefon.“

Studierende aus der Region Coburg, Kronach, Lichtenfels, Bamberg sowie Forchheim seien herzlich eingeladen, heißt es. Zur Zusendung des Einwahllinks für die Online-Veranstaltung ist eine Anmeldung erforderlich unter Bamberg-Coburg.Hochschulberatung@arbeitsagentur.de.

Weitere Informationen von der Hochschulberatung der Agentur für Arbeit Bamberg unter

  • Telefon: 0951/9128-859 oder -217
Vorschaubild: © Ina Hall/ Pixabay (Symbolfoto)