Auf eine tolle Spendenidee sind die Kinder der vierten Klasse der Gangolfschule gekommen: Sie haben sich gemeinsam mit ihren Mitschüler*innen einen Lauf gewünscht, mit dem sie geflüchteten Menschen aus der Ukraine helfen können. Die Kinder suchten sich dazu Sponsoren in ihren Familien, die ihnen pro gelaufene Runde einen kleinen Betrag bis einen Euro versprochen haben. Wie die Stadt Bamberg berichtet, war jede Runde etwa 400 Meter lang.

Die 90 Schülerinnen und Schüler strengten sich beim Lauf auf der Erba-Insel dann so richtig an. Am Ende kamen stolze 1730,85 Euro für den Ukrainehilfsfonds der Stadt Bamberg zusammen. Das Geld übergaben jetzt Schulsprecherin Theresa und Schulsprecher Florian mit den Mitschülerinnen und Mitschülern der Gangolfschule an Zweiten Bürgermeister Jonas Glüsenkamp.

Idee durchlief demokratischen Prozess

Theresa und Florian skizzierten dabei den besonderen demokratischen Prozess, den die Spendenidee durchlaufen hatte: Die Kinder hatten die Idee erst im Klassenrat entwickelt, dann in die Klassensprecherversammlung getragen und darüber abgestimmt. Anschließend stellten die Schulsprecher*innen die Idee in der Lehrerkonferenz vor.

Auch die Konferenz hat demokratisch vor den Kindern abgestimmt. Erst dann haben Schulleitung, Lehrerkollegium und Elternbeirat die Organisation übernommen. Die Schüler*innen lernten also bei einem sie selbst betreffenden Thema, wie Demokratie funktioniert.

Russland und Ukraine: Ein langanhaltender Konflikt

Sozialreferent Jonas Glüsenkamp zeigte sich schwer beeindruckt vom Engagement der Schülerinnen und Schüler und von den demokratischen Prozessen an der Schule. „Wir werden das Geld verwenden, um den Familien Dinge zu ermöglichen, die sie ohne die Spende nicht tun könnten: Ein Kinobesuch, die Teilnahme am Ferienprogramm oder ein Besuch im Schwimmbad“, sagte Glüsenkamp im Innenhof der Gangolfschule.

Auch Schulleiterin Silke Tödter, die Lehrkräfte sowie Elternbeiratsvorsitzender Henning Brinkmann gratulierten den Schülerinnen und Schülern herzlich zu ihrem erreichten Spendenziel.