Bamberg
Neueröffnung

Neues Bamberger Restaurant wird am Abend zur Bar - hier gibt es Cocktails bis tief in die Nacht

In Bamberg hat am vergangenen Wochenende ein neues Restaurant eröffnet. Gleichzeitig ist das "Hai Bibi" eine Bar, in der es täglich fast durchgehend Essen sowie auch unter der Woche sogar bis 2 Uhr nachts Getränke geben soll.
Bamberg: Bar-Restaurant "Hai Bibi" hat kürzlich eröffnet - neues Lokal mit Cocktails bis in die Nacht
In Bamberg hat kürzlich das neue Restaurant "Hai Bibi" eröffnet. Das Lokal ist gleichzeitig eine Bar, die sich in der Martin-Luther-Straße befindet und auch unter der Woche bis 2 Uhr nachts geöffnet hat. Foto: Hai Bibi
+1 Bild
}
  • Neues Restaurant mit Bar in Bamberg: "Hai Bibi" ist eine Mischung
  • Eröffnung am Samstag (10. September 2022) 
  • Durchgehende Öffnungszeiten - am Wochenende bis drei Uhr nachts
  • Speisekarte: Burger, Wraps und Steak sowie "fast alle Cocktails"

In Bamberg gibt es ein neues Restaurant, das gleichzeitig auch eine Bar ist: Am Samstag (10. September 2022) hat Ahmad Aaraj das "Hai Bibi" eröffnet. Das Lokal befindet sich in der Martin-Luther-Straße 4 neben den Berufsschulen und hat ganztägig geöffnet - außer montags, da ist Ruhetag. "Wir müssen heute auch erst einmal aufräumen und sauber machen und die Spuren der Eröffnungsfeier beseitigen", sagt Aaraj am Montag (12. September 2022) scherzend im Gespräch mit inFranken.de.

"Alles, was man sich wünschen kann" - das bietet das "Hai Bibi" in Bamberg

Im "Hai Bibi" gibt es vor allem "klassisches Essen", erklärt Aaraj, der aus der Gastronomie komme und nun das bieten möchte, "was die Leute am meisten wollen: Etwas zu trinken und einen Ort, an dem man gemütlich sitzen kann". Gleichzeitig erfülle er sich damit seinen Traum vom eigenen Restaurant. "Es gibt Burger, Wraps, Steak und Schnitzel, Calamari, Nudeln und Salate, wöchentlich Fisch und natürlich verschiedene Vor- und Nachspeisen. Eigentlich alles, was man sich wünschen kann", verspricht Aaraj.

Gleichzeitig gebe es diverse Getränke sowie "fast alle Cocktails", also "eine große Auswahl". Das "Hai Bibi" sei nämlich eine "Mischung aus Bar in Restaurant", in dem unter der Woche bis 2 Uhr, am Wochenende bis 3 Uhr und sonntags bis 0 Uhr getrunken werden könne. Essen gebe es täglich zwischen 10 Uhr und 14 Uhr sowie von 17 bis 22 Uhr. Das Lokal biete genug Sitzplätze für circa 45 Personen im Innenbereich und konnte nach 8 Monaten Umbauzeit am vergangenen Wochenende eröffnen. "Wir haben erst einmal alles zerstört, Wände herausgerissen und komplett von null angefangen. Außerdem haben wir alles selbst gemacht, weshalb der Umbau nochmal länger gedauert hat", erklärt Aaraj. 

Der Name des Restaurants stehe schon lange fest: "Ich wollte mein Restaurant eigentlich Habibi nennen, aber den Namen gibt es in der Langen Straße schon, weshalb ich ihn so nicht benutzen wollte." Stattdessen verwendete Aaraj die ersten drei Buchstaben des Namens seines besten Freundes "Hai" und "Bibi" von "Habibi" - was auf Deutsch übersetzt "Liebling" heißt, jedoch auch so viel wie "Kumpel", "Alter", "Freund" oder "Bruder" bedeutet. "Außerdem kann man es schön sprechen, es ist leicht für die Zunge und gut zu merken", so Aaraj über den Namen seines neuen Restaurants und seiner neuen Bar in einem: "Hai Bibi"