Honigmarkt Bamberg 2021: Auch in der Corona-Krise wird es dieses Jahr einen Bamberger Honigmarkt geben. Unter einigen Pandemie-Bedingungen wird der traditionelle Markt am Faschingsdienstag, 16. Februar 2021, stattfinden. Zwischen 7 und 12 Uhr gibt es an diesem Tag alle erdenklichen Honig-Sorten sowie andere Honig-Produkte wie Honig-Wein, Eierlikör mit Honig, Honig-Senf oder auch Honig-Seife.

Coronabedingt gibt es 2021 allerdings einige Einschränkungen: So wird der Honig ausschließlich in geschlossenen Gläsern oder Gebinden verkauft. Eine Abfüllung in mitgebrachte Behältnisse ist aus Infektionsschutzgründen nicht möglich. Aus demselben Grund ist auch das offene Probieren nicht gestattet.

An den Ständen und im Wartebereich gilt für Kundschaft und deren Begleitpersonen über sechs Jahre eine Maskenpflicht - ab dem 15. Geburtstag gilt sogar die FFP2-Maskenpflicht. Darüber hinaus müssen Abstände eingehalten werden.

Genauso wie der echte Corona-Impfstoff ist auch das Dosenbier namens "Impfstoff" rar. Die kreative Bierkreation aus Oberfranken ist zu einem echten Kassenschlager geworden.