• "China Fan Imbiss" Bamberg: Besitzer will aufhören
  • Inhaber You Xie ist stadtbekannt - wie soll es mit dem Betrieb weitergehen?
  • Jubiläum war im Mai: Bereits seit 25 Jahren im Geschäft

You Xie führt eines der bekanntesten Take-Away-Restaurants in ganz Bamberg - den "China Fan Imbiss". Nicht nur sein Geschäft ist stadtbekannt, auch er selbst ist eine Ikone. Jetzt will er mit der Gastro aufhören.

Bamberg: Betreiber des "China Fan Imbiss" will aufhören

"Ich suche einen Nachfolger", erklärt You Xie auf Nachfrage von inFranken.de. Seinen Imbiss eröffnete er am 6. Mai 1996 in der Fischstraße 9 in Bamberg. Dort war er zum Studieren hingezogen. Über die Jahre hinweg bekam er immer mehr Zuspruch für sein Restaurant. "Mein Imbiss ist schon eine Art Institution in Bamberg", ist sich Xie sicher.

Für sein Aufhören gibt es mehrere Gründe. "Ich bin 62 Jahre alt", erzählt Xie. Neben dem Alter kämen auch gesundheitliche Faktoren hinzu. "25 Jahre Gastronomie ist schon anstrengend" fasst der Imbissbetreiber zusammen.

Deswegen suche er "so bald wie möglich" einen Nachfolger für sein Restaurant. Grundvoraussetzung ist Fleiß: "Man muss eigentlich jeden Tag mindestens zehn Stunden arbeiten. Ich habe nur sonntags und an Feiertagen geschlossen". Aus seiner Familie möchte niemand übernehmen. Das Konzept seines Imbisses sowie die Rezepte und das Know-how möchte You Xie verschenken. Das Wichtigste für ihn: "Der Imbiss muss weiterhin beliebt bleiben."

Neu angefangen hat die Besitzerin eines Bubble-Tea-Ladens in der Bamberger Innenstadt. Was er zu bieten hat, lesen Sie hier.