Der Fahrer eines Kleintransporters hat am Sonntagmittag (24. Juli 2022) auf der A70 in Richtung Bamberg auf der Höhe Stettfeld (Landkreis Bamberg) einen VW-Transporter überholt. Wie die Polizei mitteilt, zog der überholte Transporter während des Vorgangs allerdings unvermittelt nach links zog und die rechte Seite des Kleintransporters streifte.

Der Unfall verursachende VW-Transporter setzte seine Fahrt trotz eines Sachschadens von rund 1000 Euro ungebremst fort. Das amtliche Kennzeichen ist jedoch bekannt, sodass die nun eingeleiteten Ermittlungen wegen Unfallflucht erleichtert werden.