Premich
Fußball

Zwei ganz besondere Ehrungen bei den Schiedsrichtern

Adam Reusch vom SV Zeitlofs-Rupboden und Wilhelm Schleicher von der SG Stadtlauringen/Ballingshausen wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet.
Adam Reusch (86) vom SV Zeitlofs-Rupboden wurde kürzlich für 60 Jahre Mitgliedschaft von der Schiedsrichtergruppe Bad Kissingen ausgezeichnet. Foto: Steffen Standke
Adam Reusch (86) vom SV Zeitlofs-Rupboden wurde kürzlich für 60 Jahre Mitgliedschaft von der Schiedsrichtergruppe Bad Kissingen ausgezeichnet. Foto: Steffen Standke
+2 Bilder
} }

Beim diesjährigen Sommerfest der Schiedsrichtergruppe Bad Kissingen auf dem Sportgelände der DJK Premich gab es zwei ganz besondere Ehrungen: Adam Reusch (86) vom SV Zeitlofs-Rupboden und Wilhelm Schleicher (86) von der SG Stadtlauringen/Ballingshausen wurden für 60 Jahre Mitgliedschaft bei den Schiedsrichtern geehrt. Es standen aber auch weitere Ehrungen für langjährige Schiedsrichter-Tätigkeit auf dem Programm. Schiedsrichterobmann Alexander Arnold sowie weitere Ehrengäste zeichneten die verdienten Mitglieder aus. Unter anderem waren Harald Schreiber (Kreis-Schiedsrichterobmann), Michael Walter (Bezirks-Schiedsrichterobmann) sowie Norbert Kröckel (Ehren-Bezirks-Schiedsrichterobmann) nach Premich gekommen.

Schiedsrichter-Prüfung anno 1960

Adam Reusch legte seine Schiedsrichter-Prüfung 1960 ab und begann sieben Jahre später (1967) seine Funktionärstätigkeiten, zunächst als Gruppen-Spielleiter und Jugend-Spielgruppenleiter bis zum Jahr 1982. In dieser Zeit wurde er 1967 auch Obmann der ehemaligen Schiedsrichtergruppe Bad Brückenau. Nach dem Tod des damaligen Kreis-Schiedsrichterobmanns übernahm er 1997 kommissarisch sogar die Schiedsrichtergruppe Schweinfurt bis 1998 und wurde dort zum Ehrenobmann ernannt.

Adam Reusch blieb der Gruppe Bad Kissingen aber danach noch als Kassier und Berater erhalten. Als Schiedsrichter war er bis in die Bezirksliga aktiv. 2009 wurde die Schiedsrichtergruppe Bad Brückenau aufgelöst und in die neue Gruppe Bad Kissingen integriert. "Wir hatten schöne Zeiten in Bad Brückenau. Fußball ist nicht alles. Es geht jetzt in Bad Kissingen weiter", so Reusch damals.

Wilhelm Schleicher von der SG Stadtlauringen/Ballingshausen ist seit 1960 Schiedsrichter. Der 86-Jährige war bis in die damalige Landesliga aktiv. Von 1974 bis 2002 war er Obmann der Schiedsrichtergruppe Hofheim. 2002 wechselte er in die Schiedsrichtergruppe Bad Kissingen. 2005 wurde er aufgrund seiner Leistungen zum Ehrenmitglieder der Gruppe ernannt. Bei der Ehrung im Premich war Schleicher nicht dabei.

Leben für das Ehrenamt

25 Jahre: Harald Grom, Walter Manger, Jürgen Büttner, Karl-Heinz Erlwein, Oswald Metz

30 Jahre: Harald Fischer, Dieter Strohmenger, Peter Kaupp, Michael Walter

35 Jahre: Michael Ritter, Martin Schneider, Herwig Seidling, Eckard Fehr

40 Jahre: Matthias Böhm, Gerold Hahn, Winfried Hehn, Norbert Kessler, Günter Schmitt, Gerhard Schell, Klaus Faulstich

45 Jahre: Walter Gutmann, Erich Klement, Robert Metz, Rainer Schmelz, Ludwig Weisenseel, Hans Jopp, Gerhard Kirchner, Norbert Kröckel, Rudolf Müller, Gerhard Schell, Bruno Weigand

55 Jahre: Gerd Hartung, Anton Stöth, Manfred Schmitt

60 Jahre: Adam Reusch, Wilhelm Schleicher.