TSV Münnerstadt - TSV-DJK Wülfershausen 3:4 (0:2). Tore: 0:1 Jonas Bach (30.), 0:2, 0:3 Florian Balling (38., 53.), 1:3 Sebastian Schubert (57.), 1:4 Florian Balling (58.), 2:4 Sebastian Schubert (80.), 3:4 Jannik Schmittzeh (86., Foulelfmeter).

Zum Abschluss des Jubiläumsturnieres in Großwenkheim setzte es für den Bezirksligisten eine überraschende Niederlage. Allerdings hatte ihr Coach Goran Mikolaj einen Tag nach dem 3:2-Erfolg in Schwebenried auf einige Stammspieler verzichtet. So fehlte ihm unter anderen sein Torjäger Simon Snaschel, der Gegner musste allerdings auch auf seinen Goalgetter Patrick Warmuth verzichten. Dies wusste die Elf von Christoph Then besser zu kompensieren, der aus Rödelmairer Zeiten Bezirksliga-gestählte Florian Balling sprang in die Bresche.

FC Reichenbach/Burglauer/Windheim - FC WMP Lauertal 1:4 (0:2). Tore: 0:1 Leon Kilian (21.), 0:2 Jonas Hofmann (42.), 0:3 Fabian Eußner (56.), 1:3 Sven Bötsch (87.), 1:4 Lukas Linke (90.).

Im Duell zweier Kreisligisten bekamen die Gastgeber, die unter anderem auf ihren offensiven Leistungsträger Johannes Katzenberger verzichten mussten, deutlich vor Augen geführt, dass mit den Schützlingen von Martin Schendzielorz, der ebenfalls einige Facharbeiter nicht aufbieten konnte, bei den anstehenden Saisonduellen schwer Kirschen essen wird.

FC Rottershausen - SV Aura 1:3 (1:1). Tore: 1:0 Pascal Metzler (5.), 1:1 David Böhm (36.), 1:2 Sebastian Zink (77.), 1:3 Christof Sauer (91.).

Für "Spirken"-Coach Alexander Schott stand das Spiel noch einmal ganz im Zeichen des Testens. Seine Schützlinge gingen zwar früh in Führung, wussten diese allerdings nicht zu verteidigen. Nach der Pause wechselte Schott achtmal aus, der Spielfluss gegen spielerisch gute und kämpferisch ordentliche Gäste war dahin. "Kein Beinbruch", so das Fazit bei den Einheimischen, "nicht überbewerten" hieß es beim Kreisklassisten.

Außerdem spielten

SG Oerlenbach/Ebenhausen - SV Machtilshausen 2:2 (2:2). Tore: 0:1 Santo Schneider (10.), 0:2 Christian Mützel (27.), 1:2, 2:2 Noah Pentenrieder (31., 36., jeweils Foulelfmeter).

DJK Schondra - TSVgg Hausen 3:1 (2:0). Tore: 1:0 Tim Weimann (21.), 2:0 Leon Vogler (23.), 3:0 Mario Hägerich (60., Foulelfmeter), 3:1 Fabian Löffler (82.).

SC Diebach - FT Schweinfurt II 1:7 (0:4). Tore: 0:1, 0:2, 0:3 Tarik Odlukaya (6., 26., 28.), 0:4 Manuel Ganz (45.), 0:5, 0:6 Benjamin Freund (56., Foulelfmeter; 61.), 1:6 Daniel Schaub (84.), 1:7 Thomas Hauch (89.).

FC Sandberg - TSV Oberthulba 0:5 (0:3). Tore: 0:1 Markus Kaufmann (10.), 0:2 Markus Markert (13.), 0:3 Erik Beyer (25.), 0:4 Christian Herrlein (61.), 0:5 Dominik Metz (89.).

SG Obereschenbach/Morlesau - SV Schaippach 2:1 (0:0). Tore: 0:1 Botan Hasan (50.), 1:1, 2:1 Florian Graf (53., 55.). Rot: Mahmut Nayir (80., Schaippach).

SG Gräfendorf/Dittlofsroda/Wartmannsroth - FV Langenprozelten/Neuendorf 0:9 (0:3). Tore: 0:1 Volker Horn (2.), 0:2 Vladislav Schönmayer (4.), 0:3, 0:4 Niklas Joa (12., 51.), 0:5 Robert Laudenbach (64.), 0:6 Volker Horn (75.), 0:7 Vladislav Schönmayer (82.), 0:8 Florian Schönmann (85., Foulelfmeter), 0:9 Markus Helfrich (89., Foulelfmeter).

SG Gräfendorf/Dittlofsroda /Wartmannsroth II - FV Wernfeld/Adelsberg 0:1 (0:1). Tor: Maximilian Schäfer (34.).

SG Schondra II/Breitenbach-Mitgenfeld/Schönderling - FC Untererthal II 0:4 (0:2). Tore: 0:1 Markus Herrlein (5.), 0:2 Jonas Bindrum (26., Foulelfmeter), 0:3 Philipp Viernekäs (75.), 0:4 Stefan Gerlach (80.).

SG Schnackenwerth - SG Oberleichtersbach/Modlos 2:2 (1:0). Tore: 1:0 Nicolai Vollmuth (44.), 2:0Marco Vollmuth (77.), 2:1 Maximilian Schmitt (80.), 2:2 Juluian Endres (85.). Gelb-Rot: Dominik Rumpel (30., Schnackenwerth).

TSV Rothhausen/Thundorf II - SG Birnfeld/Oberlauringen 3:4 (2:2). Tore: 1:0 Rene Weimann (6.), 1:1 Moritz Kaufmann (10., Foulelfmeter), 2:1 Juan Carlos la Rosa (27.), 2:2 Moritz Kaufmann (36.), 2:3 Hans Brückel (51.), 3:3 Moritz Kaufmann (58., Eigentor), 3:4 Christian Herbert (60.). Gelb-rot: Stefan Heim (75., Rothhausen/Thundorf).

SG Kleinbardorf/Bad Königshofen II - SG Unter-/Oberebersbach/Steinach II 3:4 (0:2). Tore: 0:1 Maximilian Trost (20.), 0:2 Tobias Kirchner (23.), 0:3 Felix Oppel (57.), 1:3 Gustav Hahn (62.), 2:3 Florian Mangold (65.), 2:4 Tobias Kirchner (71.), 3:4 Shaakir Sicild (92.).

SG Schnackenwerth II - SG Oberleichersbach/Modlos II 4:0 (3:0). Es wurden keine Torschützen gemeldet.

SV Euerbach/Kützberg II - SG Oerlenbach/Ebenhausen II 9:1 (6:0). Tore: 1:0 Jannis Mehler (9.), 2:0, 3:0 Philipp Hoherz (11., 12.), 4:0 Frederic Erhard (17.), 5:0 Philipp Hoherz (27.), 6:0 Maurice Mauder (45.), 7:0 Philipp Hoherz (65.), 8:0 Nico Reuß (79.), 8:1 Moritz Mützel (86.), 9:1 Alex Hegel (90.).