Am Sonntag vor Ostern leuchtet Münnerstadt frühlingshaft bunt. Gleichzeitig finden von 10 bis 17 Uhr Ostereiermarkt, Trödelmarkt, Ostermarkt und Autofrühling statt. Geschäfte und Gastronomie haben geöffnet. Der Eintritt ist frei.

? Zum 20. Mal lädt Münnerstadt am 14. April zu seinem traditionellen Ostereiermarkt ein. Kunsthandwerker aus Münnerstadt und der weiteren Umgebung präsentieren ihre Schätze rund ums Ei liebevoll arrangiert in der Alten Aula.

Der prächtig verzierte historische Saal der Augustiner bildet den stimmungsvollen Rahmen für die Schau. Die Aussteller von nah und fern bieten kunstvoll verzierte Ostereier zum Kauf, ebenso wie hochwertiges Kunsthandwerk von Drechsel-, Leder- und Nadelfilzarbeiten über Holzdekoration bis hin zu Ostergestecken.

Mürschter Trödelmarkt

Im Foyer lädt eine gemütliche Café-Bar mit hausgemachten Kuchen und Torten zum Verweilen ein. Bereits ab 8 Uhr findet gleich vor der Alten Aula auf dem Stenayer Platz und in den umliegenden Gassen der Original Mürschter Trödelmarkt statt.

Hier können Besucherinnen und Besucher nach echten Schnäppchen und antiken Schätzen stöbern. Ausrangierte Kleidung findet sich ebenso wie der Krimi neben dem Bildband, dem Roman oder Bilderbuch, Kerzenständer drapieren sich neben Puppenstuben, ausrangierten Spielzeugautos und vielen anderen Dingen mehr.