Ein geplantes Gewerbegebiet bei Langendorf sorgte für wahre Zuhörermassen in der Sitzung des Gemeinderats. Rund 40 Bürger aus Langendorf und Machtilshausen waren Gäste im Sitzungssaal bei der Diskussion über das Projekt, das in nichtöffentlicher Sitzung vorberaten wurde.
Die Planungsvorstellung durch Matthias Cordes von der Bayreuther Firmengruppe Krause hatte für einige Bürger offensichtlich etwas von einem Déjà vu-Erlebnis an sich.