Münnerstadt
Spende

Münnerstadt: Französischer Künstler spendiert Gemälde

Neben der mittelalterlichen Maria Magdalena gibt es die Heilige in Münnerstadt jetzt auch als zeitgenössische Kunst. Wie ein Bild den Weg von Paris nach Münnerstadt fand.
George Charbonnier erklärt Pater Markus Reis (links) seine Interpretation der  österlichen Szene mit seiner Figur der Maria Magdalena im Zentrum des Bildes. Auch seine Frau Christiane und Elisabeth Mehler mit Charbonniers Enkel Arthur  auf dem Arm hören ihm zu.Foto: Heike Beudert
George Charbonnier erklärt Pater Markus Reis (links) seine Interpretation der österlichen Szene mit seiner Figur der Maria Magdalena im Zentrum des Bildes. Auch seine Frau Christiane und Elisabeth Mehler mit Charbonniers Enkel Arthur auf dem Arm hören ihm zu.Foto: Heike Beudert

Mit inFranken.dePLUS weiterlesen

Login für Abonnenten

inFranken.dePLUS 1 Monat

paywall_infranken

Jeden Monat unbegrenzter Zugriff

  • Exklusive Hintergrundstories und Berichte
  • Schnell und umfassend
  • Aktueller Lokaljournalismus

Automatische monatliche Verlängerung zum derzeit gültigen Bezugspreis von 5,99€. Monatlich kündbar.

Nur 5,99 € monatlich

E-Paper-Test-Abo

paywall_infranken_epaper

Kombi-Vorteil PLUS + E-Paper

  • 4 Wochen kostenlos testen
  • Abends das E-Paper von Morgen
  • Im Web, auf Tablet und Smartphone

Kostenfrei Testen. Das Angebot verlängert sich automatisch jeweils um einen Monat zum derzeit gültigen Bezugspreis von 29,90 €. Jederzeit kündbar.

Nur 29,90 € monatlich

Schon Abonnent? Klicken Sie hier, um sich einzuloggen.