Über viel Betrieb haben sich die Beschicker des Flohmarktes gefreut. Bei Sonnenschein und angenehmen Temperaturen sah man viele frohe Gesichter - wenngleich einige ältere Standbetreiber meinten: "Früher war es besser."

Gemeint waren die alten Bäume auf dem Viehmarkt, die durch ganz junge ersetzt worden sind. Gemeint war aber ebenfalls das nach Ansicht bessere Flohmarkt-Ambiente vergangener Zeiten sowohl auf dem Marktplatz am Rathaus als auch auf dem Parkplatz an der Turnhouter Straße.

Die Besucher waren offensichtlich zufrieden mit dem Flohmarkt-Betrieb auf dem Viehmarkt. Einheimische hielten gerne ein Schwätzchen mit Freunden und Bekannten. Besucher waren aber auch von weiter her gekommen. Heinz Friedrich aus Fulda zum Beispiel verriet, dass er seit Jahren den Hammelburger Flohmarkt besuche.

Stammgast seit 35 Jahren ist Standbetreiberin Elisabeth Kreibich aus Karlstadt.