"Alles im grünen Bereich", das war das Motto beim diesjährigen Hausgartentag in Reith. Veranstaltet wird er seit Jahren vom Bayerischen Bauernverband, dem Verband für landwirtschaftliche Fachbildung und dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten. Rita Jörg vom Bayerischen Bauernverband, die eigentliche Organisatorin vor Ort, freute sich, dass sie auch in diesem Jahr den Gartenbauvereins-Vorsitzenden Edwin Fella, Kreisfachberater Dieter Büttner und Gartenbäuerin Monika Streit als Referenten für diesen Tag gefunden hatte. Sie hatten interessante und aktuelle Themen mitgebracht und vermittelten den etwa 170 Besucher sehr gute Tipps, die gut im eigenen Garten Verwendung finden können.

Veredeln ist nicht einfach

Ein Spezialist, wenn es um Veredelungen geht, ist Edwin Fella. Er zeigte die verschiedenen Möglichkeiten auf.