"Schmökern macht mir schon Spaß, auch wenn ich in meiner Freizeit am liebsten in der Garde tanze", erzählt Hanna und ergänzt: "Die Bücher, die mich interessieren, kaufe ich mir. Die Seitenzahl spielt keine Rolle, Spannung ist viel wichtiger. In diesem Jahr habe ich acht Bücher gelesen."
Für den Wettbewerb wählte sie "Anastasia, verflixt nochmal" von Lois Lowry. Jeder Teilnehmer musste zunächst einen knappen Einblick in den Inhalt bringen.