Der TSV hat in den 150 vergangenen Jahren auch Ortsgeschichte geschrieben. Wie verankert er im öffentlichen Leben seit dieser Zeit ist, belegt eine Ausstellung im Deutschordensschloss. Diese läuft vom 5. bis 28. Juli. Der Ältestenrat des Vereins hat sich bereiterklärt, die Ausstellung zu organisieren. Derzeit laufen die letzten Vorbereitungen.

Unter Federführung von Karl Beudert haben sich Mitglieder des Ältestenrates an die Arbeit gemacht und erst