Auf der Tagesordnung standen neben den üblichen Regularien die Wahl von Delegierten für die Kreishauptversammlung und Ehrungen langjähriger Mitglieder.

Gewählt wurden Liane Hofmann, Edgar Thomas, Nicole Lampert, Uwe Beer, Alfred Schäfer, Klaus Zimmermann, Sven Hesse, Sonja Eckert und Harald Hofmann.

Vorsitzender Harald Hofmann berichtete über den traditionellen Familienwandertag mit Bobbycar-Rennen im August, der ein großer Erfolg gewesen sei. Besonders erfreulich sei der Besuch der Parlamentarischen Staatssekretärin und Wahlkreisabgeordneten Dorothee Bär bei diesem Familien-Event gewesen. Als weitere gesellige Veranstaltung berichtete Hofmann über eine Fahrt nach Handthal, dem Besuch des Steigerwald-Zentrums und eine Wanderung zur Stollburg. Ein Rückblick auf die aktuellen Diskussionen im Gemeinderat sowie ein Überblick über die Maßnahmen der Kommunalpolitik rundete den Bericht des Bürgermeisters ab.

Für die kommende Zeit plant der CSU-Ortsverband die Einführung eines Stammtisches,. Ort und Termin werden noch bekannt gegeben. Der CSU-Beitrag zum Ferienprogramm findet in diesem Jahr am 28. August statt. Näheres folgt.

Geehrt wurden ür 20 Jahre Treue zum CSU-Ortsverbandc Dr. Kerstin Lyko und Dr. Klaus Zimmermann; für 25 Jahre: Norbert Krebs und Manfred Hofmann (Kissinger Str.); für 30 Jahre Manfred Hofmann (Mühlgasse) und Franz Schäfer (Kochgasse); für 50 Jahre Raimund Weber. In seiner Laudatio betonte Hofmann, dass Raimund Weber in den Jahren 1975 bis 1987 Mitglied des Vorstandes war.