Unter Berücksichtigung aller Coronaauflagen und des strengen Hygienekonzeptes nach dem Infektionsschutzgesetz fand die Wahl statt. Nach einer kurzen Eröffnung und Schilderung des Wahlablaufes durch den Kommandanten Michael Krug, welche sich wegen eines Einsatzes um circa 30 Minuten nach hinten verschob, bedankte sich Jochen Vogel, 1. Bürgermeister der Stadt Bad Brückenau und Wahlleiter der etwas anderen Wahlen, für die geleistete Arbeit, heißt es in einer Pressemitteilung der Freiwilligen Feuerwehr Bad Brückenau.

Dank an den bisherigen Stellvertreter Holger Kucsera

Ein besonderer Dank ging an Holger Kucsera, dem bisherigen stellvertretenden Kommandanten, für dessen geleistete Arbeit. Kucsera stand nach sieben Jahren nicht mehr zur Wiederwahl zur Verfügung.

Da das Hygienekonzept einen schnellen Ablauf beinhaltet, ging es ohne viele Worte direkt mit dem ersten Wahldurchgang los. Michael Krug, bereits zwölf Jahre an der Führungsspitze, wurde ohne Gegenkandidat erneut zum Kommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Bad Brückenau gewählt. Florian Dorn, wurde im zweiten Wahldurchgang zum stellvertretenden Kommandanten bestimmt. Jochen Vogel gratulierte den beiden Kommandanten und wünschte ihnen viel Erfolg und Freude mit Ihrer Tätigkeit für die nächsten sechs Jahre.